Tschick

SONNTAG 01.06. | 19:00

THEATER › SCHAUSPIEL ESSEN / POLASEK &GRAU

Autor Wolfgang Herrndorf Regie Jana Milena Polasek Bühne Stefanie Grau Kostüm Natalia Nordheimer Dramaturgie Marc-Oliver Krampe Regieassistenz Kasia Noga Mit Jörg Malchow, Tobias Roth, Silvia Weiskopf Dauer 105 Min.

Tschick und Maik hauen ab, sie klauen einen Lada und fahren los. Sie hoffen auf das große Glück, die Begegnung mit dem »einen Prozent der Menschheit, das nicht schlecht ist« und entdecken dabei ein Lebensgefühl. Der Wunsch, die Größe des Erlebten und die Größe des Augenblicks aus der Erinnerung auf die Bühne zu zaubern, um davon zu erzählen, zieht sich durch die Inszenierung von polasek&grau. Die Bühne ist ein Königreich, in dem alles Gedachte und Erinnerte Realität wird – auch eine Reise durch Brandenburg im Hochsommer.

»polasek&grau« sind Jana Polasek und Stefanie Grau. Polasek hat Deutsche und Italienische Literaturwissenschaften studiert und unter anderem am Staatstheater Nürnberg als Regieassistentin gearbeitet, Grau studierte Innenarchitektur und Bühnenbild. Sie arbeiten kontinuierlich als Kollektiv, verbunden durch eine gemeinsame Idee von Theater.

Hier geht es zu den >>TICKETS

Thematischer Hafen

KEVIN ALLEIN IM UNIVERSUM 
FR, 30.05. › 19:00 UHR

DIE REISE NACH PETUSCHKI
 DI, 03.06. › 20:30 UHR