Autorenlounge 2010

Zur Autorenlounge 2010 wurde eingeleitet durch eine Podiumsdiskusssion zur aktuellen Lage der jungen Dramatik: "Kick-Off junge Dramatik".

Im Anschluss stellten- auf zwei Abende verteilt - folgende junge Dramatiker zu Auszüge aus ihren neuen Stücken und Texten vor:

Claudia Grehn, Johann Hess, Pia Hierzegger (mit Überraschungsgast Josef Hader), Ursula Kohlert, Nora Mansmann, Laura Naumann,  Jens Nielsen, Gerhild Steinbruch, Darja Stocker und Ulrike Syha.

Im kühlen Bunkerraum des "Terrace Hill" präsentierten sie Stückfragmente - mal gelesen, mal performt, mal als kleine Inszenierung.

Unterstützt wurden sie dabei von einem Team junger Dramaturgen:

Esther Holland-Merten (Theater Chemnitz),
Christoph Macha (Junges Staatstheater Braunschweig, Vorstand Dramaturgische Gesellschaft),
Patric Bachmann (Stadttheater Bern),
Christa Hohmann (Staatstheater Kassel)