KALTSTART PRO

KALTSTART PRO – Bereits zum neunten Mal verfolgen wir das ehrgeizige Ziel, dem professionellen Nachwuchs der Darstellenden Künste eine einzigartige Plattform im deutschsprachigen Raum zu schaffen. Mit 15 Produktionen päsentieren wir dieses Jahr eine kleinere, aber umso feinere Bandbreite des Nachwuchses aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Wir haben ein Programm zusammengestellt, das durch seine Diversiät und die Besonderheiten der einzelnen Regiehandschriften besticht. Monologe folgen auf Ensemblestücke, klassische Vorlagen wechseln sich mit dokumentarischen Stückentwicklungen ab. Auf dem Weg von den Innenwelten eines Pudels zu den Tagebucheintägen eines Wahnsinnigen begegnen wir Hamlet, fragen uns, ob Rum oder Wodka das bessere Getänk ist, fühlen uns wie unsere eigene Imitation und gleichzeitig wie Brüder und fragen uns, ob wir wirklich alleine im Universum sind oder das alles bloß ein großes Missversändnis war.

Im Fokus steht selbstverständlich weiterhin der Dialog mit dem Publikum, mit dem wir wie im vergangenen Jahr im Rahmen des Echolots in einen konstruktiven Austausch über das Gesehene und Erlebte treten möchten.
Entdecken Sie das Theater von morgen!

KALTSART PRO

PRODUKTIONEN 15

SPIELORTE 4

KÜNTLER_INNEN ganz viele

KÜRZESTE ANREISE Hamburg

VERTRETENE BUNDESLÄNDER 8 (und 2 Kantone)

GRÖßTE HERAUSFORDERUNG Knoten

KALTSTART Pro wird unterstützt von: