Who the fu** is snowwhite

FREITAG 06.06. | 19:00

THEATER › THEATER LÜBECK | SPIELCLUB 2

Von und mit Binta Banora, Hannah Detlefsen, Neele Frambach, Hanna Gottschalk, Vanessa Jung, Lousia Klatt, Denise Lübeck, Maria Rohweder, Amelie Sieker, Ann-Kristin Ziesemer Regie Ingrid Noemi Stein Bühne, Ausstattung Ingrid Noemi Stein Dramaturgie Knut Winkmann Dauer 55 Min.

Es werden Wanderkarten verteilt, Tode gestorben und Pferde gesattelt. Eine Stückentwicklung ohne Prinzen, aber mit zehn jungen Frauen, die sich der Frage stellen, was das Märchen »Schneewittchen« der Gebrüder Grimm mit ihnen und ihrer Generation heute zu tun hat. So entstanden in freier Assozia­tion eigene Texte zu Traumprinzen, Neid, Spiegeln und den Särgen der Schönheit, die in die Dramaturgie des Märchens hineingewoben wurden und heutige Prinzessinnen mit ihren persönlichen Texten, den grimmschen Originaldialogen und der Sprache Elfriede Jelineks konfrontieren. Ein skurriler Abend mit vielen Schneewittchen, Zwergen und Küssen aus Schokolade.

Publikumsgespräch im Anschluss

Hier geht es zu den >>TICKETS

Thematischer Hafen

INNENWELTEN ODER DER PUDEL …
 MI, 04.06. › 21:30 UHR

PEEPSHOW 
DO, 05.06. › 19:30 UHR